Geschirrtuch Webkurs

Derzeit wird im Atelier sehr vielgewebt.
Vor einiger Zeit startete der Kurs: Wir weben ein Geschirrtuch.
Während der ersten zwei Treffen ging es sehr theoretisch um Geschirrtücher um Material, Größe, Funktion usw. Dann kamen gestalterische Aspekte dazu. Es wurden bunte Papiere geschnitten, Streifen gewickelt, Entwürfe mit Wasserfarben und Farbstiften gezeichnet. Zu guter letzt wurde für jede Teilnehmerin ihr eigener Entwurf berechnet. An einem ganzen Wochenende wurde geschärt, gebäumt und eingezogen. Jetzt wird gewebt!


Textile Termine

In der nächsten Zeit gibt es zwei textile Termine.

Zum Ersten findet in Wiener Neustadt am 23. August ein kleiner Webermarkt statt.
Webermarkt


Zweitens werden in Wien drei Filme am 20.September in Wien zum Thema Textilien gezeigt.
Crossing Textiles


Seide in Afghanistan

Ich möchte Euch auf einen Artikel mit wunderschönen Bildern aufmerksam machen.
Seide in Afghanistan

Webkurse auf Anfrage

Auf Wunsch findet ein Kurs in Bindungslehre statt.




Ein buntes Badetuch

"Ich möchte ein Handtuch weben und bunt soll es sein."- Warum nicht gleich ein Mustertuch weben.
Die Regenbogenfarben in der Kette und in jedem Block ein anderer Einzug. Im Schuss hat auch jede Farbe eine andere Tretweise. Das ergibt bei 5 Farben und vielen Musterwechseln in einem Badetuch schon 50 Muster. Alle Anwesenden verfolgen den Fortschritt mit Spannung.



Picknickdecke weben

Die nächsten Projekte sind am Laufen. Bevor die Kette für die Picknickdecke entgültig auf den Webstuhl kommt, wird noch eine Probe gewebt.


Newsletter

Ich habe heute, dank eines Tipps, einen Newsletter auf meinem Blog angelegt. Wer Lust hat, kann sich gleich dazu anmelden, falls er nicht schon früher von mir Post bekommen hat.

Webermund

Als das Schiffchen mitten im Gewebe zu Boden fällt:  "Das Schiffchen ist gesunken".