Herbst 2015 im Atelier

Die Webstühle klappern fleißig.
Schal in Alpaka/Seide; Technik: Farbverflechtung

Ganz neu: Tischsets in indischen Farben; Technik: Rips

Handtücher Cottolin; Technik Taqueté

In Arbeit: Seidenschal auf 8 Schäften

Textile Kultur in Haslach, Oberösterreich

Dieser Termin ist ein "Muss" für alle Weberinnen und Weber. ICH BIN AUCH DORT!
Hier gibt es mehr Informationen.

Sommer und doch keine Ferien

Die Temperaturen steigen. Wer nicht am Badestrand liegen möchte, der kommt ins Atelier. Dort herrschen angenehme Temperaturen.
Evi hat das ausgenutzt und einen Schnupperkurs besucht.


Garne, Garne ...

Garne, überall Garne
Es werden die nächsten Projekte geplant. Das ist immer eine hektische Zeit. Wie soll es aussehen? Welches Material? Planen, Berechnen, Einkaufen ....



Decken aus Sockengarn

Die Decken aus Sockengarn sind fertig. Die erste Decke für die Mama, die zweite für die Tochter.



Der Schuss ist größtenteils handgesponnenes Garn. die Qualität ist schon glatt und nicht kratzig geworden. Am Schluss wird noch gewogen,


Schnupperwebkurs


Dieser Kurs richtet sich  an AnfängerInnen.

Die Webstühle sind bereits fertig eingerichtet und man kann gleich drauf los weben. Ziel des Kurses ist es mit der Handhabung eines Webstuhles vertraut zu werden. Man lernt die wichtigsten Begriffe der Weberei, wie man eine Spule herrichtet, den Umgang mit dem Schiffchen, was man tut, wenn der Faden zu Ende ist usw. Einfache gestalterische Fragen kommen ebenfalls zur Sprache. 
Je nach Geschick und Art der Kette entsteht ein Werkstück von ca. 40 cm.
Möchte man gerne ein größeres Stück weben,  ist es möglich weitere Termine zu buchen. 

Der Schnupperkurs dauert 8 Stunden und kostet € 90.-

Die Kurszeiten werden individuell vereinbart. Prinzipiell geht es entweder am Wochenende oder unter der Woche ab 14.00. Man bucht entweder einen ganzen Tag oder man teilt die Stunden auf zwei Termine auf. Wird den ganzen Tag gewebt, unterbrechen wir für eine Pause in einem nahe gelegenen Lokal.

Mitzubringen sind:
Im Winter warme Kleidung.
Bequeme, schmale Haus- oder Turnschuhe oder rutschfeste Socken; Schreibzeug und Papier. Es darf auch fotografiert werden!
Fragen und Voranmeldung unter: weben@silverserver.at